Erinnerungen anhand von Gerüchen

Niemals hätte ich gerechnet, dass ein Seminar Erinnerungen in mir wecken könnte. Nur dass es nicht am Seminar lag, auch nicht am Veranstaltungsort, sondern am Geruch auf dem Flur... Gestern machten sich meine Kollegen und ich auf den Weg zu einem Kloster im schönen Odenwald, um unser zweitägiges Seminar dort abzuhalten. Beim Bezug meines Zimmers, … Weiterlesen Erinnerungen anhand von Gerüchen

Werbeanzeigen

Sich ablenken, um nicht zu denken

Erneut eine komplette Woche bei der Arbeit gefehlt. Langsam fühlt es sich an, als hätte ich mehr Fehltage, als Arbeitstage. Und dabei wollte ich es nicht zur Gewohnheit werden lassen. Aber die Krankheit schlug mich nieder. Ich spürte es in meinem Körper. Beim einkaufen, beim Arzt oder in anderen Situationen, in denen ich mit Fremden … Weiterlesen Sich ablenken, um nicht zu denken

Heute schon an später denken

Entschuldigt, dass ich mit einem Werbeslogan beginne. Dies tat ich unbewusst und doch passt es zu dem heutigen Thema, das mir jetzt schon ein paar Tage durch den Kopf geht.Ich überlege den Führerschein zu machen.Wow, was für eine Nachricht, werdet ihr euch nun denken. Der Führerschein ist so belanglos wie schimmliger Toast. Aber dennoch schaffe … Weiterlesen Heute schon an später denken

Die Familie bleibt für immer

Das waren einmal die Worte einer Freundin.Doch mittlerweile habe ich immer mehr Zweifel an diesen Worten. Als Familie war die traditionelle Familie gemeint. Vater, Mutter, Geschwister. Und vielleicht auch weitere Verwandte. Jedoch bezog ich nie die Verwandten ein, wenn es für mich um Familie ging. Vielleicht eine Tante und einen Onkel, doch den Rest ließ … Weiterlesen Die Familie bleibt für immer