Starved optimism

Ein Lächeln öffnet einem die Welt...Aber mein Lächeln ist versiegt. In so vielen Momenten.Endlich bin ich in der Endphase.Die Prüfungen stehen vor der Tür und wir arbeiten bis uns die Köpfe rauchen. Eine Prüfung nach der anderen, die wir zur Übung bearbeiten. Dazu kommen dann noch Lehrer, die uns das Wissen nicht vermitteln können und … Weiterlesen Starved optimism

Advertisements

Wenn die Nachtschatten über einen hinwegfallen…

Niemand muss mir sagen, dass ich schlafen sollte. Aber ich kann nicht. Gedanken hindern mich daran. Erst solche, die sich damit beschäftigen, wie ich mich am nächsten Tag kleiden könnte und ob ich Make- Up auflegen werde. Dann fallen mir aber wieder die weißen Punkte auf meiner Haut auf. Solche, die ich schon seit langer … Weiterlesen Wenn die Nachtschatten über einen hinwegfallen…

Ich vermisse

Dank eines Traumes in der heutigen Nacht vermisse ich jemanden.Dessen braune Augen waren meine Zuflucht, meine persönliche und seelische Zuflucht. Er war mein Kummerkasten, wie ich seiner. Wir trafen uns auf einer Wellenlänge. Er gab mir Selbstbewusstsein, gab mir Vertrauen und das Gefühl, zugehörig zu sein.Wenn er mit anderen lachte, fühlte ich mich unwohl, trotz … Weiterlesen Ich vermisse